Beileidsbekundung Elias und Mohamed

Zum Tode von Elias und Mohamed

Unterschiedlicher hätten sie kaum sein können: Elias (6) und Mohamed (4). Der eine lebte in einer Potsdamer Neubausiedlung, der andere betrat als Flüchtlingskind  erst vor kurzem deutschen Boden – in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Das schreckliche Schicksal, welches diese beiden Jungen vereinte, ist inzwischen hinlänglich bekannt: sie wurden beide Opfer eines Sexualverbrechers und Mörders, der inzwischen von der Polizei festgenommen wurde.

In dieser schweren Stunde möchten wir uns mit einigen tröstenden Worten an die betroffenen Familien und Angehörigen wenden:

Der Prophet Muhammad (Friede und Segen auf ihm) berichtete im Hinblick auf seine Himmelsreise (Mirac), dass er den Propheten Abraham (Friede  sei mit ihm) in einen der Paradiesgärten sah und um ihn herum viele Kinder spielten. Die Gefährten fragten den Propheten, was es mit diesen Kindern auf sich hatte? Er antwortete, dass alle Kinder, die im Kindesalter sterben, direkt in das Paradies eintreten werden und ihnen in der Gegenwart des Propheten Abraham ein Platz eingeräumt wird. 

Die Kinder werden ihr Kindesalter im Paradies beibehalten und werden am Tag des Jüngsten Gerichts für ihre Eltern mit Allahs (Der Erhabene) Erlaubnis Fürsprache einlegen. 

Allah (Der Erhabene) sagt im Koran:
"Und diejenigen, die glauben und (diejenigen, die ihnen) folgen im Glauben von ihren Nachkommen - mit denen wollen Wir ihre Nachkommen vereinen." (Sura 52 Vers 21) 

In solchen Momenten der schweren Schicksalsschläge bleibt uns nichts anderes zu sagen, außer dem, was uns unser Prophet und unser Lehrer beigebracht hat: Umm Salama berichtet, dass sie den Gesandten Allahs (Friede und Segen auf ihm) sagen hörte: "Es gibt niemanden, dem ein schwerer Schicksalsschlag trifft, dieser dann das sagt, wie Allah (Der Erhabene) es ihm befahl: "Wahrlich von Allah kommen wir und zu Ihm werden wir zurückkehren. O Allah entlohne mich in dieser schweren Stunde des Schicksalsschlages und lasse mich hierauf bessere Tage erfahren", außer dass Allah (Der Erhabene) ihn hierauf bessere Tage erfahren lassen wird. (Muslim) 

Wir drücken den Eltern, Angehörigen und Freunden von Mohamed und Elias unser tiefstes Beileid aus. Wir waren nicht fähig, euch eine Welt zu hinterlassen, in der ihr, wie alle anderen Kinder auch, spielen und Freude haben konntet. Verzeiht uns und richtet unseren Propheten Abraham und den anderen Kindern im Paradies unsere Grüße aus. Wir werden euch vermissen.

Die islamische Föderation Berlin