Der Religionsattache der Türkischen Republik besucht die IFB

Der Religionsattaché der Türkischen Republik Herr Hasan Hayri Yasar stattete der Islamischen Föderation in Berlin einen Besuch und gratulierte den im Dezember gewählten Vorstand zur ihrer Wahl.

attachee.jpg

von Links: Ender Cetin (DITIB), Mevlüt Başkaya (Präsident der IFB), Sefer Özçam (Geschäftsführer der IFB),Hasan Hayri Yaşar (Religionsattacheé) und Burhan Kesici (Vizepräsident)

Während des Besuchs haben die Vertreter beider Religionsgemeinschaften über die Situation der Muslime in Berlin gesprochen. Weitere Themen waren unter anderem die Entwicklung der Gemeinden, des Koordinierungsates sowie die soziale Lage der Muslime in Berlin.

Der Religionsattacheé und der Präsident der IFB äußerten den Wunsch in Zukunft sich öfters zu treffen und über aktuelle Themen zu beraten.