Gedenkveranstaltung für die Opfer des Terroranschlags in Neuseeland

Am 21.03.19 fand in der Mevlana-Moschee eine Gedenkveranstaltung für die Opfer und Hinterbliebenen des Moschee-Anschlages in Neuseeland (15.03.2019, über 40 Tote) statt.

Folgende Verbände nahmen an der Veranstaltung teil:

Islamrat: Burhan Kesici
IGMG: Said Jornal
Religionsateschee: Ahmet Fuat Candir
Ditib Berlin: Fatih Eroğlu
Ifb : Murat Gül
Meet2 Respect: Peter Konrad
EKBO: Andreas Fuhr
Berlin Forum der Religionen: Thomas Schimmel

Wir danken allen Abwesenden für ihre (An-)teilnahme und wünschen den Hinterbliebenen der Opfer viel Kraft und Geduld in diesen schweren Zeiten.