Gemeinsames Fastenbrechen - Ramadan 2015

Am Montag dem 22. Juni 2015 wurde ein gemeinsames Fastenbrechen von den zivilgesellschaftlichen Verbänden Berlins organisiert. Die Islamische Föderation in Berlin war gemeinsam mit dem VIKZ (Verband der           Islamischen Kulturzentren), dem TGB (Türkische Gemeinde zu Berlin), der IGMG (Islamische Gemeinschaft Milli Görüs), dem TKV (Türkischer Kulturverein) und dem TÜMSIAD Unternehmensverband Gastegeber des Abends.

Zu Gast waren der Stellvertreter der deutschen Bundeskanzlerin Herr Sigmar Gabriel, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Frau Petra Pau, der Botschafter der Republik Türkei Herr Hüseyin Avni Karslıoğlu, der türkische Generalkonsul Herr Ahmet Başar Şen, der CDU Generalsekretär Herr Dr. Peter Tauber, die FDP Generalsekretärin Frau Nicola Beer, die CDU Politikerin Frau Christina Schwarzer und viele weitere Vertreter aus Politik und Gesellschaft. Teil des abendfüllenden Programms war der bereichernde Vortrag des Präsidenten der Islamischen Föderation Herr Murat Gül über die Bedeutung des Fastenmonats Ramadan.

Dank gilt allen Beteiligten und Organisatoren, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Zeichen des Zusammenhalts gemacht haben. Wir hoffen auf eine baldige Wiederholung.