Innensenator Dr. Ehrhart Körting besucht die Islamische Föderation in Berlin

Der Innensenator Herr Dr. Ehrhart Körting besuchte am Freitag, den 24.04.2009 die Islamische Föderation in Berlin in der Mevlana Moschee. Herr Körting hörte sich den Imam während der Freitagspredigt an und nahm auch am Freitagsgebet als Gast teil.

Zu den Gesprächsthemen gehörte u.a. die Entwicklung innerhalb der muslimische Community und die Frage der Integration. Herr Başkaya, Präsident der IFB, erklärte, dass sich die Muslime inzwischen sehr gut integriert haben und sich als Berliner und deutsche Staatsbürger begreifen und aktiv im gesellschaftlichen Prozeß teilnehmen möchten.

koertingmevlana.jpg

Herr Körting berichtete über die Möglichkeiten der Prävention während des 1. Mai und bat die Anwesenden, auf die Jugendlichen Acht zu geben. Der Vorsitzender der Jugendabteilung der Mevlana Moschee (Mustafa Kaplan) berichtete, dass sie präventive Gespräche mit den Jugendlichen geführt haben und dass einige von ihnen sogar als Ordner während es 1. Mai anwesend sein werden.