Konferenz der Islamischen Landesverbände (KILV) in Bremen

Am Samstag, den 17.12.16, fand in Bremen die turnusmäßige Konferenz der Islamischen Landesverbände (KILV) statt. 

Themenschwerpunkte waren die Meldungen aus den Bundesländern Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Berlin zum aktuellen Stand der Staatsvertragsverhandlungen.

Ein Staatsvertrag zwischen einem Bundesland und den dort ansässigen islamischen Verbänden existiert derzeit nur in Bremen und Hamburg.

Die IFB beteiligt sich an den Staatsvertragsverhandlungen mit dem Land Berlin. Ziel ist es, der hiesigen muslimischen Bevölkerung das religiöse Leben auf verschiedenen gesellschaftlichen Ebenen zu erleichtern bzw. rechtlich zuzusichern.