TAMAM - Das Bildungsprojekt von Moscheen mit dem Museum für Islamische Kunst

Anfang März ist das TAMAM-Projekt mit frischem Schwung in das Jahr 2017 gestartet.

Wie immer haben wir uns mit den neuen Unterrichteinheiten beschäftigt. Diesmal ging es um Moscheebauten, Gebetsnischen und allgemein um Abbildungen in der Islamischen Kunst. Wir haben uns viel bewegt, uns ausgetauscht, gemeinsam und voneinander gelernt. #TAMAM begrüßt auch ganz herzlich seine neuen Mitglieder aus der Albanischen und der Indonesischen Gemeinde! Es war wie immer großartig Euch alle wiederzusehen. Vielen Dank für alles!