Ansicht_der_Delegierten_wahl_ifb_2014.jpg

Am 16.November 2014 wurde die Mitgliederversammlung der islamischen Föderation in Berlin abgehalten. Veranstaltungsort war die Neuköllner Begegnungsstätte NBS in der Flughafenstr. 43 in Berlin Neukölln. Mit der Teilnahme von ca. 173 Delegierten war die Mitgliederversammlung voll wahl- und beschlussfähig.

Nach der eröffnenden Koran Rezitation wurde die Versammlung durch die Versammlungsleitung fortgeführt. Die anwesenden Gäste Ali Kizilkaya (Vorsitzender des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland) und Dr. Andreas Goetze (Landespfarrer für den interreligiösen Dialog der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO)) erhielten das Wort für eine kurze Begrüßungsanrede.

Ali_kizilkaya_ifb_wahl_2014.jpg

Andreas_Goetze_ifb_wahl_2014.jpg

weiter..

Besuch der koptischen Kirche in Berlin - Lichtenberg nach Brandanschlag

Fazli Altin, Präsident der Islamischen Föderation in Berlin besuchte am 05.10.2014 die koptische Kirche in Berlin - Lichtenberg, nachdem unbekannte

Freitag Nacht einen Brandanschlag auf die Kirche verübten.

ERB_8964_klein.jpg

weiter..

Vizekanzler und SPD Chef Sigmar Gabriel besuchte heute die Mevlana Moschee.

Der Vorsitzende der islamischen Föderation in Berlin Fazli Altin, der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland Aiman Mazyek und derVorsitzende des Islamrats Ali Kizilkaya haben ihn empfangen.

"Brandanschläge auf Moscheen, Synagogen und Kirchen seien immer auch «ein Anschlag auf das Zentrum der Gesellschaft", sagte der Vizekanzler.

weiter..

Die Mitgliedsgemeinden der islamischen Föderation Berlin besuchten mit Ihren Vorständen und Imamen gestern die Mevlana Moschee.

Sie bekundeten Ihre Anteilnahme, und verlasen eine gemeinsame Presseerklärung. Das Interesse der Presse war groß.

Der Vorstand und die Mitglieder der Mevlana Moschee bedankten sich für diesen Besuch.

besuch_bei_der_mevlana_moschee.jpg

weiter..

As-Salamu Aleikum,

morgen, am 15.08.2014, wird es nach dem Freitragsgebet eine Mahnwache vor der Mevlana Moschee in Berlin - Kreuzberg geben.

Über soziale Medien haben wir erfahren, dass viele Muslime zum Freitagsgebet anreisen möchten, um ihre Solidarität mit der Mevlana Moschee kund zu tun. Voraussichtlich wird der Gebetsraum, der morgen nur für 150 Personen offen steht, nicht ausreichen, um alle Gläubigen aufzunehmen. Deshalb bitten wir alle, die am Freitagsgebet teilnehmen möchten, ihre Gebetesteppiche mitzubringen. Das Gebet wird zwangsläufig vor der Moschee auf der Straße stattfinden.

Das Freitagsgebet beginnt morgen pünktlich um 13:30 Uhr. Für Frauen wird morgen die Gebetsfläche innerhalb der Moschee bereit gestellt.

Um spätestens 14:00 Uhr wird die Mahnwache beginnen. Wichtige Persönlichkeiten aus dem muslimischen Leben werden das Wort an die deutsche Gesellschaft und Politik richten. Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen.

Mit Selam

Fazli Altin

Präsident der Islamischen Föderation in Berlin

weiter..

Unterwegs an Orten des Gebets

Wir laden ein zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise

Moses – Jesus Christus – Muhammed (s.a.v.) (Friede sei auf Ihnen Allen)

MITTWOCH, 14. MAI, 19 UHR Begegnung in der Synagoge MITTWOCH, 28. MAI, 19 UHR Begegnung in der Kirche / Evang. Studierendengemeinde MITTWOCH, 11. JUNI, 19 UHR Begegnung in der Moschee

weiter..